natur-pool-ibiza-biopiscine-genova-plain-greenbiopiscina-ibiza-naturpool-natural-pool-by-naturalezayarte-paesaggismo-plain-green

Naturpool in architektonischer Bauweise 30 m x 4 m
Geplante Fertigstellung: Mai 2015
Bauweise: Becken in Stahlbeton, gefliest. Schwimmbereich 25 x 4 m mit zweiseitiger Überlaufkante
Getrennter Kiesfilter, bepflanzt, mit Sedimentfalle
Tiefwasserbereich mit Aquakultur

Version:1.0 StartHTML:0000000167 EndHTML:0000004341 StartFragment:0000000541 EndFragment:0000004325

bio pool, SCHWIMMTEICH,

Natural-pool-piscina-naturalizada-naturpool-Ibiza-naturalezayarte-paisajismo

Naturpool Chiara reduziert-0009Dieser Naturpool befindet sich in der Nähe von Santa Gertrudis. Die Eigentümerin wartet noch auf die Lizenz, die alte Finca zu restaurieren, wollte aber in der Zwischenzeit nicht auf den Pool verzichten. Das Becken ist 30m lang und 4 m breit, optisch durch einen 6m langen Kanal zusätzlich verlängert. An zwei Seiten befindet sich eine Überlaufkante. Das Becken ist aufgeteilt in einen 25 m langen Nutzungsbereich und einen besonders tiefen, 5m langen, Regenerationsbereich mit Wasserpflanzen.Um die Temperaturschichtung zu erhalten wird dieser nur oberflächlich durchströmt. Die Unterwasserpflanzen entziehen dem Wasser Nährstoffe und reichern es mit Sauerstoff an, während die Seerosen nicht nur dekorativ sind, sondern auch Schatten spenden und somit Stress durch zu starke Sonneneinstrahlung vermeiden. In ihrem Schutz gedeiht in den tiefen, kühleren Wasserschichten das Zooplankton, welches einzellige Algen filtriert.

Naturpool Chiara reduziert-0004

Naturpool Chiara reduziert-0003

Naturpool Chiara reduziert-0005

Hier sieht man ein Beispiel der Unterwasserpflanzen und die selbe Seerose von oben und aus 2,5 m Tiefe.

Durch den Regenerations-Bereich verläuft ein Weg aus Ibizenkischem Naturstein auf Säulen; man kann hier also über das Wasser wandeln. Dieser Weg führt weiter durch den angrenzenden Garten und durchbricht mit seiner organischen Form die architektonische Strenge des Pools. Die Sauna verfügt über drei Seiten mit 3-Kammer-Isolierglas. Sie steht bisher frei, wird aber bald von einem Dschungel aus Bananen- und Blütenstauden umgeben sein. Von innen blickt man dann auf tropisches Grün und die blühenden Seerosen im Pool.

Ein architektonisches Becken wie dieses benötigt natürlich glasklares Wasser um richtig gut zu wirken.

baño-en-agua-biologica-piscina-naturalizada-naturalezayarte-ibiza-genova-plaingree-naturpool-biopiscina

Naturpool Chiara reduziert-0006

Dazu benötigt es einen potenten Biofilter, der dem Wasser die Nährstoffe entzieht und somit reinigt. Er hat seinen Platz in dem alten Wasserreservoir der Finca gefunden, etwas abgelegen oberhalb des Pools. Er wird von einer Energie-Spar-Pumpe rund um die Uhr beschickt. Die Pflanzenauswahl wurde genau auf die vorhandene Wasserqualität abgestimmt.

Naturpool Chiara reduziert-0001

Die Installationen zur Bodenabsaugung, das Betreiben der Überlaufkante und Beleuchtung sind hingegen konventionelle Pooltechnik.

Naturpool Chiara reduziert-0007Sommer 2016: die Bananenstauden sind gewachsen und ergeben einen tropischen Eindruck

natural pool Ibiza