baño-en-agua-biologica-piscina-naturalizada-naturalezayarte-ibiza-genova-plaingreen-naturpool-biopiscina

SCHWIMMTEICH / NATUR-POOL

Wir sind Spezialisten für Konzeption und Bau von Badegewässern mit rein biologischer Wasseraufbereitung nach den Richtlinien der International Organization for natural Bathing waters (IOB).

Die Begriffe Schwimmteich, Badeteich und Naturpool bezeichnen prinzipiell das selbe: eine künstlich angelegte Bademöglichkeit mit rein-biologischer Wasseraufbereitung. Wie in einem gesunden See oder Fluss wird das Schwimmteich-Wasser von einer Vielzahl von Bakterien, Mikro-Organismen und Pflanzen gereinigt. Lebensfeindliche Zusätze und Gerätschaften sind gemäß den Statuten der Fachverbände ausdrücklich untersagt. Badebereich und Regenerationszone sind von einander getrennt.

Die gestalterischen Möglichkeiten sind sehr umfangreich und reichen vom naturnahen Schwimm-Teich mit angeschlossenem Wassergarten bis hin zum architektonischen Natur-Pool, bei dem der biologische Filter auch unsichtbar unter dem Sonnendeck versteckt sein kann.

Klassischer Pool oder Schwimmteich, Desinfektion oder Klärung

Das gemeinsame Ziel von Chemie-Pool und Schwimmteich ist die Schaffung klaren, gesundheitlich unbedenklichen Badewassers. Der Weg dorthin ist höchst unterschiedlich!
Der Klassische Pool setzt dabei auf DESINFEKTION, also der ABTÖTUNG JEGLICHEN LEBENS. Mit aggressiven, chemischen Substanzen sollen Krankheitskeime abgetötet werden. Die Chemie unterscheidet dabei nicht zwischen Bakterien und Badegast und nur das unterschiedliche Verhältnis von angegriffener Oberfläche und Volumen entscheidet, dass das Bakterium stirbt, und nicht der Mensch! Trockene Haut und rote Augen sind nur die harmloseren der bekannten Nebenwirkungen. Das Wasser verliert seine lebensschöpfende Qualität, ist lebensfeindlich und eignet sich nicht einmal mehr zur Bewässerung des Gartens. Verunreinigungen reagieren mit dem Desinfektionsmittel zu oft noch schädlicheren Verbindungen, die sich im Badewasser anreichern und durch regelmässige Wasserwechsel verdünnt werden müssen.

Das Prinzip des Schwimmteiches ist die NATÜRLICHE KLÄRUNG. Die typischen Krankheitskeime können sich im sauerstoffreichen Wasser des Naturpools nicht vermehren und werden von einer Vielzahl von Micro-Organismen schlicht weg gefressen! Verunreinigungen werden biologisch zersetzt, umgewandelt und letztlich im Biofilm, dem Sediment oder den Pflanzen festgelegt und dem Wasser entzogen. Die Pflanzen können geerntet, das Sediment abgesaugt werden und dienen dem Garten als wertvoller Dünger. Das Wasser steigert seine Qualität, ist sanft zur Haut und muss nicht gewechselt werden.

Schwimmteich Für und Wieder
Die Vorzüge der Schwimmteiche und Naturpools sind

die sanfte, umweltfreundliche Wasserklärung,

die Schaffung eines weiteren Stücks Natur, die sich harmonisch in den Garten einfùgt,

der respektvolle Umgang mit dem Lebenselexier Wasser

und i.d.R. ein deutlich reduzierter Stromverbrauch.

Erfahrungsgemäss wird ein Schwimmteich während des Jahres auch viel länger genutzt und ist selbst in kalten Klimazonen im Winter schön anzusehen oder sogar als Schlittschuhfläche zu verwenden.
Der prinzipielle Vorteil des lebensfreundlichen Wassers hat auch einen potenziellen Nachteil für Nutzer, denen der Kontakt zu Leben unangenehm ist: Im freien Wasser schwimmen Bakterien, einzellige Algen und winzig kleine Krebstierchen, die sich von diesen ernähren und zur natürlichen Wasserklärung zwingend dazu gehören. Im sehr nährstoffarmen Wasser eines stark durchströmten Naturpools sind diese kaum zu erkennen, am ehesten noch an einer leichten Grünfärbung des Wassers, etwa so wie in einem klaren Bergsee oder besonders sauberen Fluss. Am Boden setzt sich Sediment ab und auf den Oberflächen bildet sich der sogenannte Biofilm.

paisajismo-naturalezayarte-Ibiza-plain green-Genova
 
baño-en-agua-biologica-piscina-naturalizada-naturalezayarte-ibiza-genova-plaingree-naturpool-biopiscina