Natur und Kunst

“Natur und Kunst, sie scheinen sich zu fliehen

und haben sich, eh man es denkt, gefunden;”

Johann Wolfgang von Goethe

Unser Leitspruch, denn unser Schaffen ist darauf ausgelegt das vom Menschen Geschaffene mit der Schöpfung harmonisch in Einklang zu bringen.

Einerseits geht es darum, das Wohnhaus oder Bürogebäude gestalterisch ansprechend in sein Umfeld zu integrieren und eine Brücke zur umgebenden Landschaft zu schlagen. Hier muss auf den persönlichen Geschmack des Kunden eingegangen werden – der Kunde ist König, er muss sich in seinem Garten wiederspiegeln und dieser muss seinen Ansprüchen an die Nutzung gerecht werden. Aber auch die natürlichen Bedingungen wie Klima, Lage, Boden und vorhandene Blicke wollen berücksichtigt werden!

Andererseits geben wir künstliche, tote, vom Menschen verbaute Oberflächen und Räume der Natur zurück. Naturaleza y Arte ist auf Fassadenbegrünung mit vertikalen Gärten, Dachbegrünungen und Naturpools bzw. Schwimmteiche mit biologischer Wasserklärung spezialisiert.

Der Landschaftsarchitekt Stefan Meier (Dipl.Ing.FH Weihenstephan,) hat Projekte in Deutschland, Österreich, Italien, den Kanaren und Balearen realisiert. Er ist Mitglied in der Spanischen Landschaftsarchitektenkammer ( AEP  www.aepaisajistas.org ), der Architektenkammer von Genua, Italien ( www.ge.archiworld.it ) und engagiert sich im Vorstand des Iberischen Fachverband für Schwimmteiche und Naturpools ( Grupo Iberico de Aguas de Baño Naturalizadas www.giabn.org ).

Schon als kleines Kind war er ein  begeisterter Naturgänger und interessierte sich besonders für Aquatische Biotope. Seine Facharbeit in Chemie schrieb er über die “Gewässerbelastung Bayerischer Seen”, die Diplomarbeit behandelte “Die natürliche Vegetation des Mittelmeerraumes und deren Verwendbarkeit zur Gestaltung von Ferienanlagen”.

Heutiger Schwerpunkt seines Interesses ist neben der Gartenarchitektur das umweltfreundliche Bauen mit Schonung der natürlichen Resoursen ( z.B. Wasser: sparen durch sinnvolle Bewässerung, Auffangen von Regenwasser und Nutzung zur natürlichen Gebäudeklimatisierung, Wasserrecycling mit Pflanzenkläranlagen, biologische Klärung des Schwimmbades )